Warum eine MPU – Vorbereitung?

Wer bei einer MPU-Vorbereitung auf Tricks und Kniffe setzt, wird schnell enttäuscht werden. Eine medizinisch psychologische Untersuchung geschiet nicht, um auswendig erlernte Antworten zu erhalten, sondern weil man prüfen will, ob es zu einer echten Verhaltensänderung gekommen ist.

Durch eine individuelle Vorbereitung sollen Sie die Zusammenhänge erkennen können, die zu den Delikten geführt haben, damit es Ihnen gelingt, in Zukunft ein deliktfreies Verhalten im Verkehr zu zeigen. Schließlich wollen Sie in einer kurzen Zeit nicht wieder Ihren Führerschein verlieren.

Das heißt, eine MPU Vorbereitung legt Wert darauf, dass es zu einer wirklichen Verhaltensänderung kommt und nicht nur ein paar Fragen beantwortet werden.

0
    0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerzurück zum Shop